: Das Festival-Programm 2015

: MARCELLE SAUVAGEOT

FAST GANZ DIE DEINE
Ein musikalisch-literarischer Abend mit Johanna Wokalek und dem Merlin Ensemble Wien
Hamburger Spielort: Deutsches Schauspielhaus

Mo., 5. Oktober 2015, Beginn 20 Uhr mehr


: INGMAR BERGMAN

HERBSTSONATE
Eine Koproduktion des Deutschen Theaters Berlin und des Schauspiels Stuttgart

Hamburger Spielort: Deutsches Schauspielhaus. Regie: Jan Bosse. Mit: Corinna Harfouch, Fritzi Haberlandt, Natalia Belitski, Jörg Pose, Damian Fink u.a.

Di., 6. + Mi., 7. Oktober 2015, Beginn jeweils um 19:30 Uhr mehr


: GEORG FRIEDRICH HÄNDEL

JEPHTHA 

Eine Koproduktion der Kammerakademie Potsdam und des Hans Otto Theaters in Kooperation mit den Wiener Festwochen. Eine Kooperation mit Elbphilharmonie Konzerte und Kampnagel

Hamburger Spielort: Kampnagel. Regie: Lydia Steier, Musikalische Leitung: Konrad Junghänel. Mit: Lothar Odinius, Katja Stuber u.a.

Di., 13. + Mi., 14. Oktober 2015, Beginn jeweils 19:30 Uhr
mehr


: MICHAEL QUAST / PHILIPP MOSETTER

GOETHE: FAUST I 
Hamburger Spielort: Kampnagel.

Fr., 16. Oktober 2015, Beginn 20 Uhr
mehr

: GOTTHOLD EPHRAIM LESSING

DIE JUDEN 
Eine Produktion des Berliner Ensembles

Hamburger Spielort: Thalia Theater. Regie: George Tabori. Mit: Felix Tittel, Marko Schmidt, Boris Jacoby, Therese Affolter u.a.
Mo., 19. Oktober 2015, Beginn 20 Uhr
mehr


: WILLIAM SHAKESPEARE

RICHARD II. 
Eine Produktion des Berliner Ensembles

Hamburger Spielort: Thalia Theater. Regie: Claus Peymann. Mit: Michael Maertens, Veit Schubert, Manfred Karge, Maria Happel u.a.

Di., 20. + Mi., 21. Oktober 2015, Beginn jeweils 19:30 Uhr
mehr


: GOTTHOLD EPHRAIM LESSING

NATHAN DER WEISE
Eine Produktion des Münchner Volkstheaters

Hamburger Spielort: Thalia Theater. Regie: Christian Stückl. Mit: August Zirner, Pascal Fligg, Paul Behren, Constanze Wächter, u.a.

Mo., 26. Oktober 2015, Beginn 19:30 Uhr
mehr


: ANTON TSCHECHOW

DREI SCHWESTERN 
Eine Produktion des Schauspielhauses Zürich

Hamburger Spielort: Deutsches Schauspielhaus. Regie: Barbara Frey. Mit: Stefan Kurt, Hilke Altefrohne, Johann Adam Oest, Sylvie Rohrer, Nicolas Rosat u.a.

Mo., 2. November 2015, Beginn 20 Uhr

Di., 3. November 2015, Beginn 19 Uhr
mehr


: GOETHE / WILSON / GRÖNEMEYER

 FAUST I und II
Absage der Produktion

 


: FRIEDRICH SCHILLER

KABALE UND LIEBE
Eine Produktion des Schauspielhauses Bochum

Hamburger Spielort: St. Pauli Theater. Regie: Anselm Weber. Mit: Friederike Becht, Felix Vörtler, Nils Kreutinger, Roland Riebeling, Kristina Peters u.a.

So., 8. + Mo., 9. November 2015, Beginn jeweils 19:30 Uhr

mehr

: DIE FESTIVALAKADEMIE

Das Hamburger Theaterfestival in Kooperation mit der Theaterakademie Hamburg, ermöglicht durch die ZEIT-Stiftung

mehr