: Das Festival-Programm 2012

: JOHANNES BRAHMS

HUMAN REQUIEM

Eine Produktion des Rundfunkchors Berlin in Kooperation mit Sasha Waltz & Guests und Radialsystem V für Soli, gemischten Chor und Klavier zu vier Händen. Ein Kooperationsprojekt mit Elbphilharmonie Konzerte

Hamburger Spielort: Elbphilharmonie. Konzept und Regie: Jochen Sandig, mit dem Rundfunkchor Berlin unter der Leitung von Simon Halsey, Charlotte Müller Perrier – Sopran, Edwin Crossley-Mercer – Bariton, Philip Mayers und Phillip Moll - Klavier, 28.+29.+30.09.2012, Einlass: 17:30 Uhr bis 18:45 Uhr, Beginn 19 Uhr mehr

: MAXIM GORKI

KINDER DER SONNE

Eine Produktion des Deutschen Theaters Berlin. Eine Kooperation mit Kampnagel.

Hamburger Spielort: Kampnagel. Regie: Stephan Kimmig, Mit: Ulrich Matthes, Katharina Schüttler, Nina Hoss, Sven Lehmann, Alexander Khuon, Katrin Wichmann, Markus Graf,
4. + 5.10.2012, 19:30 Uhr mehr

: NACH DEM FILM VON THEO VAN GOGH

DAS INTERVIEW

Eine Produktion des Theater Neumarkt Zürich, ein Gastspiel des Residenztheater München, eine Kooperation mit Kampnagel

Hamburger Spielort: Kampnagel. Regie: Martin Kušej, mit Birgit Minichmayr und Sebastian Blomberg,
06.10., 20 Uhr und 07.10.2012, 18 Uhr und 20:30 Uhr mehr

: William Shakespeare

WAS IHR WOLLT

Eine Produktion des Burgtheaters Wien 

Hamburger Spielort: Hamburgische Staatsoper. Regie: Matthias Hartmann, mit Mit Nicholas Ofczarek, Sven-Erik Bechtolf, Joachim Meyerhoff, Michael Maertens, Katharina Lorenz, Dörte Lyssewski, Maria Happel, Fabian Krüger, Oliver Masucci, Simon Kirsch, André Meyer, Detlef Eckstein, Bernd Birkhahn, Michael Masula, Karsten Riedel,
08.10., 19:30 Uhr und 09.10.2012, 19 Uhr mehr

FRANZ XAVER KROETZ

STALLERHOF

Eine Produktion des Burgtheaters Wien

Hamburger Spielort: Deutsches Schauspielhaus. Regie: David Bösch, mit Branko Samarovski, Barbara Petritsch, Sarah Viktoria Frick, Johannes Krisch,
12.10., 20 Uhr und 13.10.2012, 19 Uhr mehr

: WILLIAM SHAKESPEARE

RICHARD III

Eine Produktion des Schauspielhauses Zürich

Hamburger Spielort: Thalia Theater. Regie: Barbara Frey, mit Michael Maertens, Christian Baumbach, Ludwig Boettger, Ursula Doll, Fritz Fenne, Silvia Fenz, Lukas Holzhausen, Julia Kreusch, Nicolas Rosat, Susanne-Marie rage, Jirka Zett,
20. + 21.10.2012, 19 Uhr mehr

EURIPIDES

MEDEA 

Eine Produktion des Schauspiel Frankfurt

Hamburger Spielort: Thalia Theater, Regie: Michael Thalheimer, mit Constanze Becker, Bettina Hoppe, Josefin Platt, Marc Oliver Schulze, Michael Benthin, Martin Rentzsch, Viktor Tremmel, 
23. +24.10.2012, 20 Uhr mehr

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

IPHIGENIE AUF TAURIS 

Eine Produktion des Maxim Gorki Theaters Berlin

Hamburger Spielort: St. Pauli Theater. Ein Abend von Peter Baur, Sibylle Dudek, Falko Herold, Edgar Selge, Franziska Walser, mit Edgar Selge, Franziska Walser,
27.+28.10.2012, 20 Uhr mehr

Anton Tschechow

DIE MÖWE 

Eine Produktion des Deutschen Theaters Berlin, eine Kooperation mit Kampnagel

Hamburger Spielort: Kampnagel. Regie: Jürgen Gosch, mit Corinna Harfouch, Jirka Zett, Christian Grashof, Kathleen Morgeneyer, Bernd Stempel, Simone von Zgliicki, Meike Droste, Alexander Khuon, Peter Pagel, Christoph Franken u. a.,
05.+06.11.2012, 19 Uhr mehr

TRADITION IST DIE WEITERGABE DER GLUT

DIE HERBSTAKADEMIE DES HAMBURGER THEATER FESTIVALS

Unsere Reihe von Veranstaltungen, die das diesjährige Festival flankieren. Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Theaterakademie Hamburg. mehr