: DAS WAR 2010

Im zweiten Jahr füllten acht Produktionen die Hamburger Theater:

: DER PROZESS

von Franz Kafka

MÜNCHNER KAMMERSPIELE
Mit: Walter Hess, Lena Lauzemis, Sylvana Krappatsch, Oliver Mallison, Bernd Moss, Annette Paulmann, Katharina Marie Schubert, Edmund Telgenkämper / Regie und Bühne: Andreas Kriegenburg
im Thalia Theater

: DER WEIBSTEUFEL

von Karl Schönherr

BURGTHEATER WIEN
Mit: Werner Wölbern, Birgit Minichmayr, Nicholas Ofczarek / Regie: Martin Kušej
im Deutschen Schauspielhaus

: ONKEL WANJA

von Anton Tschechow

DEUTSCHES THEATER BERLIN
Mit: Constanze Becker, Ulrich Matthes, Meike Droste, Gudrun Ritter, Christine Schorn, Christian Grashof, Jens Harzer, Bernd Stempel, Rahul Chakraborty / Regie: Jürgen Gosch
im Thalia Theater

: QUARTETT

von Heiner Müller

SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH
Mit: Barbara Sukowa und Jeroen Willems / Regie: Barbara Frey
auf Kampnagel

: PHÄDRA

von Jean Racine

BURGTHEATER WIEN
Mit: Sunnyi Melles, Hans-Michael Rehberg, Paulus Manker, Sylvie Rohrer, Therese Affolter, Philipp Hauß, Brigitta Furgler, Merle Wasmuth / Regie: Matthias Hartmann
im Thalia Theater

: GRETCHENS FAUST

nach Johann Wolfgang Goethe

BERLINER ENSEMBLE
Mit: Martin Wuttke, Anke Engelsmann, Larissa Fuchs, Marie Löcker, Inka Löwendorf, Christina Papst, Ewa Rataj, Gitte Reppin, Janina Rudenska, Ninja Stangenberg, Cornelia Werner und Pudel Taxi / Regie: Martin Wuttke
auf Kampnagel

: MEA CULPA

eine ReadyMadeOper von Christoph Schlingensief

BURGTHEATER WIEN
Mit: Fritzi Haberlandt, Joachim Meyerhoff, Irm Hermann, Margit Carstensen, Gerda Cerne, Sachiko Hara, Friederike Harmsen, Carina-Roxana Isima, Lynne Kieran, Myorah B. Middleton, Agnes Palmisano, Mira Partecke, Elfriede Rezabek, Susanne Spahn, Elisabeth Wies-Campagner, Karin Witt, Mieczyslav Antoniak, Abdul Candao, Joseph Damian Ortiz Garcia, Michael Gempart, Toni Gisler, Walter Kogler, Andreas Salzbrunn, Guido Radschiner, Hermann Scheidleder, Arno Waschk, Thomas Weinhappel, Emile Wies-Campagner / Regie und musikalische Leitung: Christoph Schlingensief
im Deutschen Schauspielhaus

: ENDSPIEL

von Samuel Beckett

DEUTSCHES THEATER BERLIN
Mit: Wolfram Koch, Ulrich Matthes / Regie: Jan Bosse
im St. Pauli Theater

: DIE HERBSTAKADEMIE

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Theaterakademie Hamburg


Die Herbstakademie des Festivals spürt dem zeitgenössischen Theaterspiel nach – praxisnah! Dabei entstand ein für die Studierenden der Theaterstudiengänge der Hochschule für Musik und Theater Hamburg konzipiertes Workshop-Programm, für das berühmte Schauspieler – Peter Jordan, Martin Wuttke, Jappe Claes, Ernst Stötzner, Thomas Thieme und Angela Winkler – gewonnen werden konnten. An diesen nicht öffentlichen Veranstaltungen
nahmen Studierende der Hamburger Schauspielstudiengänge sowie Studierende aus Zürich teil.